Sonntag, 29. November 2015

Rezension - Stockwerk zum Himmel



Autorin: Luzi van Gisteren

Titel: Stockwerk zum Himmel

Genre: Weihnachtsbuch

Version: eBook

erschienen: 18. November 2014

Seiten: 61

Altersempfehlung: Erwachsene




Die Autorin Luzi van Gisteren ist Betriebswirtin, arbeitet im Online Marketing und hat einige Jahre den Kurs "Kreatives Schreiben für Jugendliche" geleitet. Sie lebt mit ihrer Familie in der Nähe von Rosenheim. Neben ihren Kurzgeschichten "Keimfrei" und "Der Osterhasen-Meister" erschienen bei neobooks Selfpublishing 2014 und 2015 die Novelle "Treffpunkt Rom" sowie die Anthologien "Oha! Unheimelige Geschichten" und "Stockwerk zum Himmel". Luzi van Gisteren ist das Pseudonym der Autorin.

Kurzbeschreibung, übernommen:
Das Beste aus Luzis Weihnachtskiste: In "Annes Weihnachtswunder" trifft die ausgepowerte Anne ihren persönlichen Weihnachtsengel und erhält ein Geschenk ganz besonderer Natur. "Stockwerk zum Himmel" ist eine moderne Form des Märchens "Das Mädchen mit den Schwefelhölzern" – Sie erinnern sich? Dieses ist zwar nicht von H.C. Andersen, hat dafür aber ein richtiges Happy End! Diese und weitere Beiträge stellt Luzi van Gisteren in diesem Weihnachtsbuch vor. Freuen Sie sich auf Rezepte und weitere Tipps fürs Fest.

Meine Meinung:
Vielen ist inzwischen bekannt, dass ich kein allzu großer Freund von Kurzgeschichten bin, aber manchmal passen Bücher mit diesem Inhalt doch bestens in die Zeit. Gerade in der Adventszeit, wo viele Hektik verbreiten und man sich nicht unbedingt davon anstecken lasse möchte, trotzdem aber wenig Zeit zur Verfügung steht.
Luzi van Gisteren bietet in ihrem Büchlein die richtige Auswahl an, Geschichten, Rezepte, wissenswertes und etwas fürs Herz.

Fazit:
Gerne empfehle ich dieses Büchlein weiter, egal ob nun jemand die Geschichten selber lesen oder vorlesen möchte.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen