Donnerstag, 10. November 2016

Eindrücke der Frankfurter Buchmesse - Bilder

Eigentlich wollte ich einen sehr ausführlichen und langen Bericht über meine Eindrücke, die ich auf der Frankfurter Buchmesse bekommen habe, schreiben. Aber irgendwie ist mir nicht so richtig danach. Es gab eine Begebenheiten, die einen fiesen Nachgeschmack hinterlassen hat und mich noch so ein bisschen davon abhält, den begonnenen Bericht fertig zu stellen.

Aber ich möchte gerne die Bilder zeigen, die ich mir zusammen gesucht habe, bzw. ab Freitag mit meiner Digicam machen konnte. Die Bilder, die ich auf meinem Handy hatte, sind mir ja leider ebenfalls abhanden gekommen.



Anlaufstelle war immer wieder der Stand mit dem Autorensofa, dort habe ich so viele liebenswerte Autoren angetroffen, es war immer wieder eine Freude. Aber nicht nur Autoren habe ich dort getroffen, da es auch die Anlaufstelle für andere Blogger war, habe ich viele wieder gesehen bzw dort kennen gelernt.


am ersten Morgen war es noch wunderbar ruhig am 
Stand und wir konnten in aller Ruhe über alles reden


toll, so viele Autoren auf einmal und trotzdem fehlen
noch viele 


drei symphatische Autorinnen auf einen Streich


interessante Themen und Jo hat sich in meinem 
Buch verewigt




Auch Marleen Reichenberg schreibt etwas nettes
in mein Autorenbüchlein



Julia und Horst Drosten mit ihrem Pressesprecher  Malte


Marleen Reichenberg

Beim Bloggertreffen war ganz schön viel los




Jo und drei Blogger ;)

schade, dieses Foto ist etwas unscharf,aber ich wollte es gerne zeigen, 
denn der kleine Malte Drosten hat sich so schick für seine erste Lesung 
gemacht und Susanne Esch vom Nachbarstand schaut ebenfalls zu 


ich weiß sehr wohl, warum wir den Test nach dem Motto, 
wie viele Grazien passen aufs Sofa gemacht haben. ;)
Spaß hat es auf jeden Fall gemacht



Mit Sina Beerwald konnte ich mich in aller Ruhe 
unterhalten, was mir sehr gut gefallen hat


Martina Gercke hat sich über mein
Notizbüchlein sehr gefreut


Bettina Kiraly und ich haben uns auch in
diesem Jahr wieder am Stand des 
Autorensofas getroffen




Mit Petra Mattfeldt und anderen Bloggern 
war ich zum Kaffeetrinken verabredet. Dabei lernte 
ich eine weitere Autorin kennen, deren Buch
ich in Kürze lesen werde





Zufällig traf ich liebe Blogger, die gerade 
im Gespräch mit Emily Bold waren, so huschte ich 
dann mit aufs Foto


verabredet war ich mit Luzi van Gisteren, sie
traf dann Bekannte, ein Bild wurde gemacht und
schwupp, war ich auch mit drauf


Bloggerfrühstück bei Droemer-Knaur, es war richtig
viel los. Interessante Gespräche wurden dort auch geführt



so, das sind nun erst einmal die Fotos, die ich habe. Ich würde mich freuen, wenn liebe Blogger oder Autoren auch noch Fotos haben, auf denen ich verewigt wurde und sie mir zur Verfügung stellen. 

Kommentare:

ღSheena Sღ hat gesagt…

Wunderbarer Bilderbericht liebe Ulla, es war schön dich wieder getroffen zu haben und ja das andere ist echt mehr als fies und dreist gewesen von der Person. *knurr*

Knuffelgrüße

Sheena

Bücher in meiner Hand hat gesagt…

Hallo Ulla, tolle Bilder hast du gemacht! Leider hat es nicht geklappt, dich zu sehen - wir standen im Stau und so habe ich das Droemer Knaur-Treffen verpasst :-(
Ich weiss nicht, was vorgefallen ist, aber ich würde mich jedenfalls über einen Bericht freuen. Durch all die diversen Messeberichte bekommt man noch ein bisschen mehr vom Zauber der Messe mit, da man selbst ja immer nur einen Teil erlebt :-)
Liebe Grüsse
Anya

Petra hat gesagt…

Hallo Ulla. Liest sich toll. Ich freue mich mit dir. Dass dich jemand ärgert ist so gemein, wo du sooo lieb und nett bist. Sag mir wer er ist und wo er wohnt. ;-D. LG deine Freundin aus alten Zeiten. Petra