Mittwoch, 7. Oktober 2015

Ulla goes to ..... Frankfurter Buchmesse




Ja, bald ist es soweit. Ich werde zum allerersten Mal nach Frankfurt zur Buchmesse fahren. Im März war ich ja bereits in Leipzig und davon war ich so begeistert, dass ich mich entschlossen habe, wenigstens an zwei Tagen nach Frankfurt zu fahren. Da mein Entschluss relativ spät für eine günstige Hotelbuchung kam, werde ich ganz einfach morgens hin und abends wieder zurück fahren.

Ich bin wirklich sehr gespannt, denn mir wurde gesagt, die beiden Messen können eigentlich nicht miteinander verglichen werden. Nun, ich werde es ja sehen. Auf jeden Fall habe ich mich wieder gut vorbereitet und mir eine Liste gemacht, wann ich wo sein werde, wen ich treffen möchte und so weiter. Und diesmal passe ich auf meine Liste gut auf. In Leipzig hatte ich sie am zweiten Tag gleich morgens früh verloren und war so ein bisschen aufgeschmissen, aber wirklich nur ein bisschen. Aber für Frankfurt wäre es eine Katastrophe, denn auf dieser Liste stehen wesentlich mehr Termine und Veranstaltungen.

Hach, ich freue mich wirklich. Einige Autoren habe ich ja schon einmal getroffen und da freue ich mich auf das Wiedersehen. Andere werde ich dort zum ersten Mal treffen. Auf jeden Fall nehme ich diesmal meine Digicam mit, damit ich recht viele Bilder machen kann.

Drei große Termine stehen auf meinem Plan. am Donnerstag werde ich zum Autorensofa gehen, dort findet ein Bloggertreffen statt. Das heißt, ich treffe nicht nur viele Autoren, sondern auch Blogger, von denen ich die meisten nicht persönlich kenne.
Der Freitag beginnt mit einem Treffen am Stand der Randomhouse Verlagsgruppe und wird später mit einem Kaffeeklatsch am Stand von Amazon enden. Dazwischen habe ich mich einigen Autorinnen verabredet, worauf ich mich ebenfalls sehr freue. Ach, das werden wohl zwei schöne, aber auch anstrengende Tage. Ich werde natürlich hinterher genau berichten, was ich alles erlebt habe

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen