Weihnachten 2018

Ich weiß, wir haben Juli und einen bisher sehr heißen trockenen Sommer, da braucht frau Abkühlung. Da gibt es natürlich verschiedene Möglichkeiten, eine davon ist, schon mal mit der Weihnachts-Winter-Bücherliste zu beginnen. Einige Bücher habe ich bereits auf meinem Reader, auf andere wurde ich inzwischen aufmerksam. Wenn ich es schaffe und sie alle lese, dann stelle ich natürlich auch eine Rezension ein. Aber nun beginne ich erst einmal mit meiner Übersicht.




Kurzgeschichten
Birgit Otten
erschienen: 14. Februar 2017


Elke Pistor
erschienen: TB 12. Oktober 2017




Brina Stein
erschienen: 20. März 2018

Wundersame Winterzeit
Rosenheimer Autoren
3. September


Das Cafe der kleinen
Kostbarkeiten
Jan Steinbach
14. September 2018



Vier Pfoten für ein Weihnachtswunder
Petra Schier
1. Oktober 2018

Hauptsache, der Baum brennt
Sina Beerwald
1. Oktober 2018


Das Weihnachtswunder
Angelika Schwarzhuber
1. Oktober 2018


Padermorde: Weihnachtliche 
Kurzkrimis von der Pader
versch. Autoren
4. Oktober 2018

Weihnachten mit Punkt Punkt Punkt
versch. Autoren
23. Oktober 2018


Alle anderen können einpacken
Christian Pokerbeats Huber
23. Oktober 2018

Blut ist dicker als Glühwein
Dietmar Bittrich Hg
23. Oktober 2018

Liebe ist das schönste Geschenk
Ivy Pembroke
23. Oktober 2018


Ein Weihnachtsfest in Smaland
Stina Lund
23. Oktober 2018


Weihnachten im Alten Land
Sanne Jellings
23. Oktober 2018


Weihnachtsgeschichten 
am Kamin
Barbara Mürmann
23. Oktober 2018


Liebe und andere 
Weihnachtswunder
Mila Summers
Ende Oktober 2018

Ich küss dich tot
Ellen Berg
9. November 2018





#Werbung #Weihnachtsbücher #Wintergeschichten