Freitag, 18. Oktober 2013

Rezension - Weihnachtsmann im Weihnachtsstreß


Autorin: Annette Paul

Titel: Weihnachtsmann im Weihnachtsstress

Genre: Weihnachtsbuch

Version: eBook

erschienen: 12. Oktober 2011

Seiten: 55

Altersempfehlung: Erwachsene



Über die Autorin Annette Paul konnte ich nicht viel herausfinden, außer diesen Hinweis
Autorin von Kurzgeschichten, Glossen, Kindergeschichten, stammt aus Norddeutschland

Kurzbeschreibung:
Auch der Weihnachtsmann ist älter geworden und leidet nicht nur unter seinem Alter und Gewicht, nein die heutige Zeit macht ihm auch zu schaffen. In 24 Geschichten wird mir Humor erzählt, was ihm so passiert.

Meine Meinung:
Warum mochte ich schon als Kind keine Kurzgeschichten? Ich wollte immer mehr erfahren und war sehr unzufrieden, wenn es wirklich nur eine kurze Geschichte war. Inzwischen, selber auch älter geworden, habe ich festgestellt, dass ich auch Spaß an Kurzgeschichten haben kann, denn es gibt auch viele Gute, deren Ende für mich nichts zu wünschen übrig ließen.
Beim Lesen dieses Buches hatte ich oft das Gefühl, mein Kindle hätte einen Fehler und würde Texte verschlucken. So abrupt endete manche Geschichte und das hat mir gar nicht gefallen.
Gefallen haben mir allerdings die Geschichten, denn mit viel Humor wurde beschrieben, was dem guten alten Weihnachtsmann heutzutage alles so passiert. Er hat Streß, weil Bestellungen nicht richtig ausgeführt werden, sein Navi nicht richtig gespeichert wurde, er mit dem Handy nicht klar kommt und vieles, was uns auch bekannt vorkommt.

Fazit:
Es hat ja vielleicht nicht jeder so eine Einstellung zu Kurzgeschichten wie ich und bestimmt noch mehr Spaß beim Lesen. Deshalb werde ich nicht vom Lesen dieses Buch abraten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen