Freitag, 3. November 2017

Autorenlesung Klaus Stickelbroeck

Manch einer, der die Überschrift liest, denkt vielleicht, wiederholt sie sich da nicht. Hat sie vor einer Weile nicht schon mal über eine Autorenlesung von Klaus Stickelbroeck geschrieben?

Also, hier sage ich ganz einfach, von diesen Lesungen kann es ruhig Wiederholungen geben. Denn es macht schon enorm viel Spaß dem Autor zuzuhören.  Und Klaus Stickelbroeck liest immer wieder aus anderen Büchern vor. Allerdings würde es mir auch nichts ausmachen, eine Geschichte mehrmals zu hören. Ich kann es nicht beschreiben, man muss es einfach erlebt haben. Mit einer wahren Begeisterung liest er aus seinen Büchern vor.




Diesmal habe ich rechtzeitig daran gedacht
und vor Beginn ein Foto gemacht.

Klaus Stickelbroeck wartet hier auf die
Zuhörer, die zahlreich und frühzeitig
erschienen sind.

Es lässt sich eben keiner entgehen,
einen Autor mal persönlich kennen
zu lernen









Am 23. Oktober 2017 ist dieses
Buch im Verlag KBV mit den
Kurzgeschichten erschienen.

Aus diesem Buch wurden uns
einige Geschichten vorgelesen.

Sämtliche Geschichten haben uns
begeistert, aus zwei Gründen, sie
sind humorvoll und spannend
geschrieben und Klaus Stickelbroeck
hat sie mit vollem Körpereinsatz
vorgelesen.
Wir konnten auch merken, dass
ihm nicht nur das Lesen Spaß
machte, beim Schreiben wird
er ihn ebenfalls gehabt haben.









Die supertolle Lesung fand
in Düsseldorf in der
Bücherstube Eller statt.










Claudia Alt hat es ein weiteres Mal
ermöglicht, dass ihre Leser einen
Autor vor Ort hatten und einen
unterhaltsamen Abend genießen
konnten.

Der kleine Bücherhund durfte
allerdings einen geruhsamen
Abend zu Hause verbringen





Ich bin ja nicht nur von den Lesungen des Autors begeistert. Natürlich habe ich alle seine Bücher gelesen. Denn er hat ja nicht nur Kurzgeschichten geschrieben, sondern seinen Ermittler
Hartmann einiges erleben lassen.

Hier zeige ich einfach noch einmal die Serie in der Reihenfolge





1. Fieses Foul

habe ich bereits vor 10 Jahren gelesen und
damals habe ich noch keine Rezensionen
geschrieben








2. Kalte Blicke

Rezension



3. Fischfutter

Rezension 










4. Auf die harte Tour


Rezension







5. Schnell erledigt



6. Schrott


Rezension


7. Blindgänger


Rezension